Zornesfalten

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Stuttgart auf jameda

Wodurch entstehen die Zornesfalten?

Die Entstehung von Zornesfalten hat mehrere Ursachen. Meist entstehen sie durch angeborene Mimik. Verstärkend wirken für die Augen anstrengende Tätigkeiten, wie Lesen, Fernsehen oder Arbeit am Computerbildschirm. Unbewusst versuchen wir dabei die Augenbrauen schützend vor die Augen zu ziehen und versuchen zusätzlich unseren Blick durch die Muskelkontraktionen besser zu fokussieren. Manchmal wird dadurch sogar eine minimale Sehschwäche kompensiert.

Aktiv beteiligt sind an diesem mimischen Spiel die Musculi corrugatores und der Musculus procerus. Sie werden mit dem Zusammenziehen der Augenbrauen, wodurch die Zornesfalten entstehen, unter ständigem Zug gehalten. Zunächst erscheinen die Furchen auf der Stirn nur während der Muskelbewegung. Da die Haut mit zunehmendem Alter aber an Elastizität verliert, hinterlässt das wiederholte Zusammenziehen irgendwann sichtbar, tiefe Falten zwischen den Brauen. Dann bleiben die Zornesfalten auch in der Entspannung bestehen und vertiefen sich immer mehr.

Was tun gegen Zornesfalten?

Um wirksam gegen die Zornesfalten vorzugehen, gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen die Behandlung mit Botulinumtoxin, zum anderen die Unterspritzung mit Hyaluronsäure, einem sog. Filler.

Bei der Behandlung mit Botulinumtoxin wird die muskelentspannende Substanz in kleinsten Dosen direkt in die Muskeln injiziert, welche die Falten zwischen den Brauen verursachen. Dadurch entspannen sich die Muskeln nach wenigen Tagen, die Haut zwischen den Augenbrauen wird glatt.

Auch bei angespanntem Blick sind diese Falten nicht mehr zu sehen. Ein weiterer Vorteil ist, dass gleichzeitig der Entstehung neuer Falten entgegengewirkt wird. Da Botulinumtoxin in zu hoher Dosierung das Gesicht schnell maskenhaft und unnatürlich wirken lässt, setze ich Botulinumtoxin gegen Zornesfalten in sehr individueller Dosierung ein.

Wann ist eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure sinnvoll?

Bleiben die Zornesfalten auch in der Entspannung bestehen und haben sich vertieft, empfiehlt sich eine ergänzende Behandlung mit Hyaluronsäure, einem sog. Filler. Durch die Unterspritzung der Falte mit Hyaluronsäure werden die Falten von der Tiefe her aufgefüllt.

Von Natur aus kommt die Hyaluronsäure bereits im Körper vor. Sie versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Da im Zuge des Alterungsprozesses der Hyalurongehalt der Haut sinkt und diese somit nicht mehr ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt wird, kommt es zur Erschlaffung der Haut und zur Faltenbildung. Durch die Unterspritzung der Zornesfalten mit Hyaluronsäure wird der Feuchtigkeitsverlust der Haut gezielt ausgeglichen. Die Haut gewinnt wieder an Volumen und Spannkraft. Die Zornesfalte glättet sich und Ihr Gesicht wirkt wieder frisch und straff.

Sind mehrere Sitzungen zur Behandlung der Zornesfalte notwendig?

In der Regel führe ich die Unterspritzung der Zornesfalten in einer Behandlung durch. Sollten Ihre Zornesfalten jedoch stark ausgeprägt sein, führe ich zunächst eine Behandlung mit Botulinumtoxin durch. Wenn nach 2 Wochen der muskelentspannende Effekt von Botulinumtoxin voll da ist, unterspritze ich die restliche Falten mit Hyaluronsäure.

Wie schnell und wie lange hält die Wirkung bei einer Behandlung mit Hyaluronsäure an?

Die Unterspritzung der Zornesfalten mit Hyaluronsäure ist sofort sichtbar und kann bis zu einem Jahr anhalten. Dies ist sowohl von der Hautbeschaffenheit als auch von der Tiefe der Falten abhängig.

Wie schnell und wie lange hält die Wirkung bei einer Behandlung mit Botox an?

Zornesfalten Stuttgart

Bei den meisten Patienten setzt die Wirkung der Behandlung nach 3-4 Tagen ein und erreicht die volle Wirkung nach 2 Wochen. Die Wirkung hält je nach Patient und Ausprägung der Falten 4-6 Monate an. Bis dahin hat sich die Fähigkeit, die Muskeln wieder vollständig bewegen zu können, zurückgebildet.

Bin ich nach der Behandlung sofort wieder gesellschaftsfähig?

Ja. Lediglich die Einstichstellen können kurzfristig zu sehen sein, die Sie jedoch problemlos und sofort überschminken können.

Kurzinformationen für Zornesfalten in Stuttgart

Eingriff:Filler BehandlungFaltenbehandlung Botox
Behandlungsdauer:ca. 15-45 Minutenca. 15 -30 Minuten
Nach dem Eingriff:Sport: nächster Tag
Sauna, Solarium: 2 Tage später
Kosmetikbehandlung: 1 Woche
Sport: am nächsten Tag
Sauna, Solarium: nächster Tag
Kosmetikbehandlung nächster Tag
Narkose:Örtliche BetäubungÖrtliche Betäubung
Gesellschaftsfähig:sofortsofort
Kosten:Ab 200€Ab 200€

Kontakt

Sie möchten mehr erfahren? Wir sind unter 0711/90 65 90 10 erreichbar.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf, wir beraten Sie gerne:

Bitte beraten Sie mich zu:


Zu welchen Uhrzeiten sind Sie am besten erreichbar?

Zwischen:
und Uhr.

Alle mit Sternchen (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder


Schließen