Augenlidstraffung Stuttgart

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Stuttgart auf jameda

Häufig gestellte Fragen zur Augenlidstraffung Stuttgart (FAQ)

Wie viel kostet eine Augenlidstraffung Stuttgart?

Eine Straffung der Oberlider kostet ca. 2000 €, die der Unterlider zwischen 2300 und 2500 €; hier kommt bei kosmetischer Indikation die MwSt. von 19 % dazu, ggf. (nach Wunsch und Notwendigkeit) auch Narkosekosten und Kosten für eine stationäre Behandlung.

Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten einer Augenlidstraffung?

Die Krankenkasse kann die Operationskosten übernehmen, falls eine medizinische Indikation besteht, zum Beispiel in Form einer Gesichtsfeldeinschränkung. Dies wird vom Augenarzt untersucht und bestätigt

Wie lange hält eine Augenlidstraffung Stuttgart?

Der Effekt einer Oberlidstraffung hält je nach weiterer Alterung durchaus 10 Jahre.

Ist die Oberlidstraffung in Stuttgart schmerzhaft?

Die Operation selber wird in örtlicher Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt und ist nicht schmerzhaft. Der normale Wundschmerz nach der Operation wird mit einem niedrig dosierten Schmerzmittel behandelt.

Was muss ich nach einer Unterlidstraffung in Stuttgart beachten?

Sie erhalten sämtliche Anweisungen zum Verhalten nach der Operation, wie dosierte Kühlung, körperliche Schonung und Massage im Beratungsgespräch.

Kann die Oberlidstraffung gleichzeitig zur Unterlidstraffung durchgeführt werden?

Selbstverständlich ist eine Verbindung der beiden Operationen (Ober- und Unterlidstraffung) bei uns in Stuttgart möglich.

Was sind Risiken und Nebenwirkungen einer Augenlidstraffung Stuttgart?

Bei beiden Eingriffen gibt es wie bei den meisten operativen Eingriffen die allgemeinen Operationsrisiken wie Nachblutungen, Entzündungen, Nahtdehiszenez. Bei der Oberlidstraffung kommen eine Lidheberschwäche, mangelhafter Lidschluss und eine mögliche Asymmetrie hinzu. Bei einer Unterlidstraffung besteht das Risiko für ein Ektropion (Triefauge). In solch einem Fall kann ein Korrektureingriff notwendig werden.

Was kann korrigiert werden?

Bei einer Oberlidstraffung werden die Schlupflider korrigiert. Die Unterlidstraffung wird meist zur Entfernung von Hautüberschüssen an den Unterlidern und sogenannten Tränensäcken durchgeführt. Was für Sie in Frage kommt, werden wir in einem Beratungsgespräch in unserer Praxis herausfinden.

Wann bin ich wieder gesellschaftsfähig?

Je nachdem, was bei Ihnen korrigiert wird, sind Sie ca. nach einer bis zwei Wochen wieder gesellschaftsfähig. Das endgültige Ergebnis ist jedoch, vor allem nach einer Unterlidkorrektur, manchmal erst nach 6 Monaten erreicht.

Schönheitschirurgie Stuttgart - Dr.Dr. Herrmann-Frühwald

Kontakt

Sie möchten mehr erfahren? Wir sind unter 0711/90 65 90 10 erreichbar.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf, wir beraten Sie gerne:

     

    Bitte beraten Sie mich zu:


    Zu welchen Uhrzeiten sind Sie am besten erreichbar?

    Zwischen:
    und Uhr.


    Schließen