Kinnkorrektur

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen
in Stuttgart auf jameda

Was ist ein harmonisches Profil?

Das Gesichtsprofil wird in erster Linie durch Stirn, Nase, Lippen und Kinn geprägt.

Die Form wird hier von der knöchernen Grundlage und den Zähnen bestimmt. Auch der Bereich unterhalb des Kinns (die sogenannte Submentalregion) ist wichtig für das Gesamtbild.

Mögliche Fehlstellungen des Kinns

Augenringe StuttgartDie Fehlstellungen können ihre Ursache entweder im Kinnknochen selber haben oder aus einer Kombination mit einer Fehlstellung der Kieferknochen resultieren.

Die möglichen Ausprägungen der Fehlstellungen am Kinn sind die Folgenden:

  • Kinnrücklage
  • Kinnvorlage
  • Überentwicklung in der Höhe
  • Unterentwicklung in der Höhe
  • Asymmetrie
  • Kombinationen

 

Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Liegt die Ursache einer Kinnfehlstellung alleine im Kinnknochen oder wünscht ein Patient ausdrücklich eine ästhetische und keine funktionelle Korrektur, kann der eigene Kinnknochen dreidimensional entsprechend des bestehenden Defizits bzw. der gewünschten Veränderung versetzt werden. Die andere Möglichkeit besteht darin, das Defizit durch ein Implantat auszugleichen. Die Faszination solcher Implantate liegt darin, dass es anatomisch unterschiedlich konfigurierte Formen gibt, aus denen man auswählen kann.

In kleinerem Umfang kann die Kinnregion auch durch Hyaluronsäure optimiert werden.

Bei einer Kombination aus Fehlstellungen in Kinn- und Kieferknochen ist eine kombinierte kieferorthopädisch-kieferchirurgische Behandlung sinnvoll. Die Zähne werden vom Kieferorthopäden mit einer festsitzenden Zahnspange an optimale Stelle bewegt, die Kiefer werden dann operativ in ihrer Stellung zueinander korrigiert.

Wie läuft die Behandlung ab?

Im Vorfeld veranlasse ich zur exakten Diagnostik und Behandlungsplanung Röntgenaufnahmen in zwei Ebenen und führe standardisierte Fotoserien durch.

Die Operation selbst führe ich meist in einer kurzen Vollnarkose durch. Da die Schnitte alle innerhalb der Mundhöhle liegen, bleiben später keine sichtbaren äußeren Narben zurück. Bei der Verlagerung des körpereigenen Kinns wird der verlagerte Knochen wieder mit einer Metallplatte fixiert. Zur Verankerung eines Kinnimplantats wird eine passgenaue „Implantattasche“ präpariert, wo das Implantat eingeschoben wird. Im Zuge dieses Eingriffs kann bei Bedarf auch gleichzeitig eine Fettabsaugung unter dem Kinn oder eine Hautstraffung durchgeführt werden. Nach dem Eingriff bleiben Sie mindestens den Tag über oder über Nacht auf Station und werden betreut. Die Anbringung eines stützenden Verbandes komprimiert das Kinn auf der Unterlage und bleibt eine Woche.

Welche Risiken gibt es?

Neben den allgemeinen Operationsrisiken kann eine Schädigung des Nervus mentalis, der sowohl die Haut an der Unterlippe und am Kinn, als auch die unteren Frontzähne mit Gefühl versorgt. Wenn das eigene Kinn verlagert wird, können zusätzlich Zahnwurzeln verletzt werden. Die Möglichkeit einer Nachblutung ist bei der Verlagerung des eigenen Kinns größer, weshalb eine stationäre Überwachung für eine Nacht sinnvoll ist.

Kurzinformationen für Augenringe in Stuttgart

Eingriff: Kinnkorrektur
Behandlungsdauer:1 Stunde
Narkose:Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt :ambulant oder 1 Nacht
Gesellschaftsfähig:nach 1 Woche
Kosten:ab 2000 €

Kontakt

Sie möchten mehr erfahren? Wir sind unter 0711/90 65 90 10 erreichbar.
Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf, wir beraten Sie gerne:

Bitte beraten Sie mich zu:


Zu welchen Uhrzeiten sind Sie am besten erreichbar?

Zwischen:
und Uhr.

Alle mit Sternchen (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder


Schließen